Materialtransport:

Fahrzeugtyp: Tiefladewagen (4 achsig) / ST 85 (Grp/Klp):

Tiefladewagen

  Verwendungszweck:


Im Zugverband als Tiefladewagen zum Transport von Gleichrichtern und Transformatoren zu Gleichrichterwerken.
  Fahrzeugnr.: 4192
  Baujahr: 1984
  Zul. Höchstgeschw.: 40 km/h
  Eigengewicht: 15 t
  Nutzlast: 20 t
  Länge über Kupplung: 14000 mm
  Antriebsart:
ohne eigenen Fahrbetrieb

Fahrzeugtyp: Plattformwagen (4 achsig) / SR 82, SR 84, SR 97 (Grp/Klp):

Plattformwagen

  Verwendungszweck:




Transportfahrzeug für Schüttgut, wie z.B. Gleisschotter, Fahr- und Stromschienen bis 15 m Länge sowie anderen Baumaterialien. Durch herausnehmbare Seiten- und Stirnwände sowie umklappbaren Rungen wird das Fahrzeug zum Plattformwagen umgerüstet.
  Fahrzeugnr.: 4100 - 4119
  Baujahr: 1982 - 1997
  Zul. Höchstgeschw.: 40 km/h
  Eigengewicht: 13 t
  Max. Anhängelast: 20 t
  Länge über Kupplung: 16530 / 16630mm
  Antriebsart:
ohne eigenen Fahrbetrieb

Fahrzeugtyp: Kabellore (2 achsig) / SK 87 (Grp/Klp):
Kabellore

  Verwendungszweck:




Transportfahrzeug für Kabeltrommeln mit max. 2,5 m Durchmesser. Kabelverlegung in Verbindung mit dem Tieflade- oder Gerüstwagen ST 85.4192. Das Fahrzeug wird in Arbeitszüge mit Akku-Lok und Spitzenfahrzeug eingestellt.
  Fahrzeugnr.: 4032 – 4034 (mit Bremse)
  Fahrzeugnr.: 4037 (mit Trommelantrieb)
  Baujahr: 1987
  Zul. Höchstgeschw.: 40 km/h
  Eigengewicht: 6,5 t (mit Bremse)
  Nutzlast: 6,5 t (mit Bremse)
  Eigengewicht: 6,8 t (mit Trommelantrieb)
  Nutzlast: 6,5 t (mit Trommelantrieb)
  Länge über Kupplung: 6700 mm
  Technik:

1. Fahrzeug nur mit Bremse für die Kabeltrommel
2. Elektrischer Trommelantrieb


Quelle: Beschreibungen mit Genehmigung von der BVG und Bilder von Thorsten Schaeffer

 
© 2003-2015 Gleisbau-Welt.de | Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung!
Sie finden uns auch hier: facebook.com/Gleisbau, Gleisbau-Blog.de oder jetzt auch auf Google+ gplus.to/gleisbau
Webdesign: das-Seitenreich.de